Gegenderte Bibel erscheint 2016

Lutherbibel-300x200

70 ehrenamtliche Experten der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) sollen die  Lutherbibel modernisieren und dem Wort Gottes so eine gendergerechte Sprache verpassen. Die „geschlechtergerechte“ und  somit „weiblichere“ Ausgabe der Lutherbibel erscheint im Oktober 2016 – rechtzeitig zum Start des 500. Reformationsjubiläums.

Die Lutherbibel vor knapp 500 Jahren vom Reformator Luther, in der damalig gängigen Sprache verfasst, soll eine moderne Lesart bekommen. Die theologische und kulturhistorische Kostbarkeit, die von rund 23,4 Millionen Deutschen in der evangelischen Kirche genutzt wird, soll – wie das Hamburger Abendblatt berichtet– von 70 ehrenamtlichen Experten aus den Bereichen Liturgie, Exegese und Germanistik in eine moderne Form gegossen werden.

Zur Quelle …